Meine Elna Maschinen

Moin Leute,

meine Seite besteht ja nun seid ein paar Tagen. Doch heute kann ich nun mein ersten Blog Eintrag tätigen. Nach langen überlegen, was schreibe ich nur dorthin, sagte ich mir heute, ich lass die finger einfach mal über die Tasten fliegen.

Seid mein meinem 10. Lebensjahr bin ich dem Nähen verfallen (fast 24 Jahre), angefangen mit Puppenkleider, die teilweise per Hand genäht wurden. Bis zu dem Weihnachten, in dem Jahr wurde ich 10, schenkte mir der Weihnachtsmann eine Nähmaschine. Diese existiert bis heute . Eine einfache Quelle Maschine der Marke Privileg und sie schnurrt immer noch.

Dann kam eine Husquarna rose dazu, die mir GUTE Dienste geleistet hat, aber seit ein paar Tagen hat mein Fuhrpark eine Elna eXcellence 680 und eine Stickmaschine Elna eXpressive 830 dazu gewonnen. Ein Traum sag ich Euch. (Achtung Ihr werdet zu Nähwelt Flach weitergeleitet, wenn Ihr auf die Maschinen klickt!) Aber es gibt natürlich auch andere Anbieter!

Da wird jeder wieder zum Kind, ist wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen. Ich musste die Stickmaschine auch erstmal testen.

Nun werde ich mich ausgiebig mit dem Programm, was dabei war, beschäftigen und teste mal meine Fledermaus!

Bis Bald

Ein großen Dank an JAM Consulting für diese tolle Homepage.